Inhalt

 Inhalt
1. THEMA: 2.1 UNFALLVERHÜTUNG IM FEUERWEHRDIENST
2. AUSBILDUNGSZIEL: Der Teilnehmer soll wissen, welche Unfallgefahren ihn im Feuerwehrdienst erwarten und wie er sie vermeidet.
Teilziele: Der Teilnehmer soll wissen:
  • Wo ihm überall Unfallgefahren drohen.
  • Wie er Unfälle im Einsatz vermeidet.
  • Wie er Unfälle in der Ausbildung vermeidet.
3. METHODE: Lehrgespräch
4. BITTE VORBEREITEN:
Unterlagen: Folien
Geräte:Overhead, Flip-Chart oder Tafel
5. HINWEISE: Diese Ausbildung soll der für den Sanitätsdienst Verantwortliche durchführen.
6. ZEIT: 2 Ausbildungseinheiten